Die Serie Airjekt 1

Der Airjekt 1 wurde für für Einzelraumfeuerstätten sowie Kessel bis 100 kW entwickelt. Durch die häufig erforderliche Nachrüstung eines Feinstaubfilters bieten wir eine ganze Serie an, um alle Einbausituationen bedienen zu können.

Der Airjekt 1 Basic – für den Innenbereich

Die Standardlösung für den Innenbereich.
Für Kaminöfen, Kachelöfen, Kamine und Kessel.

Montage:
Der Partikelabscheider Airjekt® 1 Basic ist dafür vorgesehen, über einen Flanschanschluss auf ein Rauchgasrohr im Innenbereich aufgesetzt zu werden. Der Abscheidereinsatz kann sowohl in senkrechte wie auch in horizontale oder schräg verlaufende Rauchgasleitungen eingebaut werden.

Lieferumfang:
Airjekt® 1 Basic und Elektronik zur Erzeugung der Hochspannung, 2 Dichtungen sowie 1 Reinigungsdeckel.

Der Airjekt 1 Outdoor DW – für den Außenbereich

Die Lösung für den Außenbereich, Montage in doppelwandige Außenwandschornsteine.

Montage:
Der Airjekt® 1 Outdoor DW wird mittels Schnellverschlussplatte auf einem doppelwandigen T-Stück montiert und fixiert, die Sägezahnelektrode ragt dabei in den Rauchgasstrom und erzeugt ein elektrisches Feld. Das doppelwandige T-Stück kann entweder mit einem Teil der bestehenden Rauchgasanlage ausgetauscht oder auf das obere Ende
der Rauchgasanlage aufgesetzt werden.
Durch einen Wetterschutzkasten wir die Steuerungselektronik vor der Witterung geschützt.

Lieferumfang:
Feinstaubpartikelabscheider und Steuereinheit mit Wetterschutzkasten (für Montage im Außenbereich), Kabellänge ca. 3 m, doppelwandiges T-Stück Nutzlänge 490 mm zur Aufnahme des Airjekt® 1 Outdoor DW.

Der Airjekt 1 Outdoor Top – für die Schornsteinmündung

Für die Montage direkt an der Schornsteinmündung.

Montage:
Der Airjekt® 1 Outdoor Top wird mittels Anschraubadapter auf einem T-Stück montiert und fixiert, die Sägezahnelektrode ragt dabei in den Rauchgasstrom und erzeugt ein elektrisches Feld. Das T-Stück kann mittels Einschubadapter auf einem Schornsteinkopf, einem gemauerten Bestandsschornstein oder einem Edelstahl-Abgassystem befestigt werden. Die Regenhaube wird mit einem Klemmband auf dem T-Stück befestigt. Durch einen Wetterschutzkasten wird die Steuerungselektronik vor der Witterung geschützt.

Lieferumfang:
Airjekt® 1 Outdoor Top mit Regenhaube und Steuereinheit mit Wetterschutzkasten (für Montage im Außenbereich), Kabellänge ca. 3 m, einwandiges T-Stück Länge 500 mm zur Aufnahme des Airjekt® 1 Outdoor Top.

Der Airjekt 1 Ceramic – die Unter-Dach-Lösung

Die Unter-Dach-Lösung für Hausschornsteine durch Montage in die Reinigungstür.

Montage:

Der Airjekt® 1 Ceramic ist in die Reinigungstür integriert,
die Sägezahnelektrode ragt dabei in den Rauchgasstrom
und erzeugt ein elektrisches Feld. Für den nachträglichen Einbau einer Reinigungstür bieten wir entsprechendes Zubehör an.

Lieferumfang:
Airjekt® 1 Outdoor Top mit Regenhaube und Steuereinheit mit Wetterschutzkasten (für Montage

im Außenbereich), Kabellänge ca. 3 m, einwandiges T-Stück Länge 500 mm zur Aufnahme des
Airjekt® 1 Outdoor Top.